Sommer-Alpinmesse

Alpinmesse

Mit einem eigenen Sommer-Termin widmet sich nun die einzige Bergsportmesse Österreichs speziell den Themen Bergsport, Klettern, Mountainbiken und Reisen in der warmen Jahreszeit.

Die knapp 70 Aussteller kommen im Mai speziell aus der Bike-, Bergsport- und Reisebranche und wissen selbst gut informierte Besucher mit Insider-Wissen zu überzeugen. Sie haben nicht nur die neuesten Produkte mit im Gepäck, sondern bringen auch Technik und Innovation mit nach Innsbruck. Rund um die beiden Messetage sind es aber auch wieder Vorträge und Workshops sowie das Alpinforum, weswegen sich Fachbesucher und Bergsportinteressierte in der Messe Innsbruck versammeln.

Impulsvorträge, Workshops und Outdoor Area
Sicherheit am Berg, auf dem Klettersteig oder dem Trail ist wie immer Kern des Alpinmesse-Programmes. Dazu sind wieder entsprechende Vorträge diverser alpiner Institutionen ausgewählt worden, die auch in praktischen Übungen bei Workshops Hilfestellung geben. Vom Schrauber-Workshop über das Fahrtechniktraining bis zu digitaler Tourenplanung reicht das kostenlose Angebot. Das Freigelände Süd wird zudem auch zum Übungsplatz für Mountainbiker. Auf dem Pumptrack, am Bike-Parcours oder in der Trittschule können während beider Messetage mit Leihrädern der Aussteller Geschicklichkeit, Körperspannung und Konzentration trainiert werden.

 

Alpinmesse

20 - 21. Mai 2017, Innsbruck, Messe, 09:00 Uhr

Tickets vor Ort erhältlich

Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder