FIS Freeski World Cup Stubai 2017

 Foto: Lovestorm Photography

Es ist eine Premiere und zugleich ein Moment der Vorentscheidung: Der erste FIS Freeski World Cup am Stubaier Gletscher bietet der weltweiten Freeski-Elite eine der letzten Möglichkeiten, FIS-Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea zu sammeln.

Vom 24. bis 26. November messen sich die besten Freeskier der Welt zum Slopestyle-Showdown im Snowpark Stubai Zoo. Für viele von ihnen geht es darum, sich einen Traum zu erfüllen und die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang zu sichern. Außerdem lockt ein saftiges Preisgeld.

Hochkarätiges Starterfeld garantiert
Da die Veranstaltung zusätzlich auch den Status als Platinum-Event der Association of Freeski Professionals (AFP) genießt, sind für die Weltcuppremiere in Tirol ein hochklassiges internationales Starterfeld und damit spektakuläre Tricks garantiert. Die offizielle Startliste steht Mitte Oktober fest.

10 % Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder auf das Liftticket

Einfach Raiffeisen Club-Karte vorzeigen

Weitere Informationen unter www.stubaifreeskiworldcup.com

 

Foto: Lovestorm Photography